Shiatsu


Shiatsu (übersetzt "Fingerdruckmassage") ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode und entstammt ebenfalls der traditionellen, fernöstlichen Philosophie und Lebenskunde. Mit sanftem, tief wirkendem Druck - einer speziellen, dem Shiatsu eigenen Behandlungsweise - regt es den Energiefluss an und fördert so körperlich-seelische Ausgeglichenheit.

 

Es können sich Blockaden auflösen, die sich beispielsweise als Verspannungen oder schmerzende Bereiche im Körper zeigen oder auch als emotionale Verstimmungen
die Psyche beeinflussen.
Die Harmonisierung führt zu Wohlgefühl, Ruhe, Zentriertheit und einem verfeinerten Körpergefühl. In der heutigen Zeit, die für viele von uns Einsamkeit, Angst vor hohen Anforderungen und Stress bedeutet, ist Shiatsu ein wunderbarer Weg, sich in der Geborgenheit und Ruhe der Behandlung wieder zu spüren und durch die Entspannung zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln.